Wassersprechstunde 1. Juli bis 30. September 2020

Entdecken Sie Ihre persönliche Mineralquelle. Jedes Mineralwasser ist aufgrund seiner Entstehung einzigartig. Jeder Mensch ist einzigartig. Die Wassersprechstunde ist eine kinesiologische Privatsitzung, in der das für Sie optimale Unterengadiner Mineralwasser ermittelt wird.

Wasser ist Leben. Wir bestehen je nach Alter zu 50 bis 80% aus Wasser. Zu wenig Wasser kann unser körperliches und geistiges Leistungsvermögen stark einschränken und bis zum Organversagen führen. Auch Mineralstoffe und Spurenelement sind lebensnotwendig.

Normalerweise verlieren wir Tag für Tag etwa 2,5 Liter Wasser, bei körperlicher Aktivität noch mehr. Dabei werden auch lebensnotwendige Mineralstoffe z.B. durch Schwitzen ausgeschieden. Diese Verluste müssen möglichst rasch wieder ausgeglichen werden.

Der Körper besitzt jedoch weder Wasserreserven noch kann er Mineralstoffe selber herstellen. Wasser und Mineralstoffe müssen über Nahrung und Getränke zugeführt werden.

Die hochmineralisierten wertvollen Unterengadiner Mineralwasser sind natürliche kalorienarme Energiespender und können dazu beitragen, Wasser- und Mineralstoffverluste auszugleichen.

Das entsprechende Mineralwasser wird Ihnen in der Sprechstunde nicht abgegeben. Die persönliche Wanderung zu "Ihrer" Quelle, um sich "Ihr" Wasser zu holen, ist Teil des Therapieprozesses. 

Ort / ZeitGuarda nach Vereinbarung

Scuol, Bogn Engiadina nach Vereinbarung 1. Juli bis 30. September 2020

Dauer50 Minuten
Kleidungbequeme Alltagskleidung
Preis in CHF100.- inkl. Glasbügelflasche und Informationen zur Mineralquelle.
Eine individuelle Wanderbegleitung zur Quelle ist gegen Aufpreis möglich.
HinweisFür Kinder, Jugendliche und Erwachsene