Mineralwasser - Erlebnisse 2019

In der Region Scuol - Tarasp - Vulpera - Val Sinestra entspringen viele hochwertige, einzigartige Mineralquellen, auf romanisch <Aua forta>, <starkes Wasser> genannt. Ihre "erstaunliche
Heilwirkung" wird 1369 erstmals schriftlich erwähnt.

Sie machten die Region vor 150 Jahren weltbekannt als <Bäderkönigin der Alpen>, die wohlhabende Kurgäste aus ganz Europa und Übersee für Trink- und Bäderkuren anzogen. Einzelne Mineralwasser wurden in die ganze Welt verschickt.

ErlebnisseDatumZeit


Kulturhistorische Führungen

Sonntag 17. März

Dienstag 19. März

Donnerstag 21. März

13.40 - ca. 15.00 Uhr

14.40 - ca. 16.00 Uhr

14.40 - ca. 16.00 Uhr


Wassersprechstunde in Guarda



1. Juli - 30. September

 


nach Vereinbarung

 

 

Wassersprechstunde in Scuol, Bogn Engiadina

 

Jeweils mittwochs

3. Juli - 21. August

 

ab 14.00 Uhr nach Vereinbarung


Auf den Spuren der Trinkkuren.


Mittwoch 10. Juli

09.40 - ca. 13.40 Uhr

Kulturhistorische Wanderungen

Jeweils mittwochs

17., 24., 31. Juli

7., 14. August


09.40 - ca. 12.40 Uhr